Textversion
Sie sind hier: Startseite

hamburgtheater

"La Pute de la Joie", Kampnagel Foto: Knut Klaßen

Zuletzt gesehen

Europe to go, Kampnagel Nicht ganz Europa in einer Woche sondern Europa in nur zwei Stunden. So bekommt man kleine Kultureinheiten serviert, die alles anreißen aber nichts vertiefen. Ein wohliges Gefühl von leicht verdaulichem Kulturhäppchen, die Lust auf mehr oder einfach nur auf die abschließende Bratwurst machen. (Foto: Sinje Hasheider )

Virtuell und Theater - ein erlebter Widerspruch Mit jedem Tag der geschlossenen Theatertüren wuchs die Bedeutung ihrer Öffnung. Für die Aufführung in den noch leeren Theatersäle kann es keinen virtuellen Ersatz geben. Diese Erkenntnis schmerzte zwar, ist aber auch beruhigend.

"La Pute de la Joie", Kampnagel ...eine wunderbare Idee von Kampnagel wieder analoge Zusammenkünfte zu wagen und im Rahmen des LiveArt-Festivals zu erproben, was geht. Ein toller Anfang für das Herzlich willkommen zurück!, das die Intendantin Amelie Deuflhard versprach. (Foto: Knut Klaßen)