hamburgtheater

hamburgtheater

hamburgtheater
Theaterkritiken
ab dem 1.8.2021 wieder aus Hamburg!

Perform im Lichthof

Zuletzt gesehen...

INTERVISIONS #10 Es schien fast, als wenn die Orte dieses Mal eine wichtigere Rolle als die Inhalte spielten. Sie wurden zu den entscheidenden Mitspielern bei dieser Intervention im öffentlichen Raum. Die thematische Klammer für diese Ausgabe stand nicht so stark im Vordergrund wie bei den bisherigen, die man im Lichthof erleben konnte. Was sich als ein Programmpunkt im Rahmen eines Stadtteilfestes nicht als Nachteil erwies.

 

Die Arroganz der Verlierer, Polittbüro Als überzeugte Aufklärerin im Fahrwasser der Alt-68-Ziger:innen liegt ihr die Aufarbeitung der immer noch verdrängten und vorhandenen Überbleibsel der Vergangenheit am Herzen. Ohne vor den eigenen Vorurteilen die Scheuklappen herunterzulassen.

 

Hüter der Freiheit, Motte Das Hüter-Ensemble will politisches Theater machen, das aufrüttelt. Ein Theater gegen die Deutungshoheit, das hinter die Mainstreaminformationen blicken lässt. Toll, wenn es zu einem wird, das dieses Ziel erreicht und dennoch die Befürchtung des zwei Clowns nicht wahr werden lässt: Dieses Spiel der schlauen Narren langweilt in keiner Minute.



Perform, Lichthof Eine in jeder Hinsicht interessante Arbeit, nicht nur im Hinblick auf den gut recherchierten Inhalt, das kontrastierende Zusammenspiel der beiden Akteurinnen, sondern auch auf die präzise ausgewählten Mittel der Bewegungen, der Bilder und der Musik, die insgesamt Denkräume außerhalb des Gesehenen aufmachten.



DAS MISSVERSTÄNDNIS, Meyer&Kowski Zum Schluss fassen die drei sympathischen Missverständniserklärer:innen es so zusammen: "Es ist schlecht, aber es wird immer besser!" Darauf einen Wein und einen veganen Burger, der die Gespräche über das Gehörte und Gesehene umso netter machte. Schade dass dies die letzte Ausgabe der Erkenntnisfahrten des Members Club war, den Meyer&Kowski bis auf weiteres veranstalten werden.(meyer&kowski)



hamburgtheater

 


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken