Inneres Ensemble, Monsun

Inneres Ensemble, Monsun Theater


Das Ich, das Es und das Über-Ich spielen Theater

Wie viele Aspekte kann eine Frauenpersönlichkeit in sich vereinigen, ohne dass ihr der innere rote Faden abhanden kommt? Schließlich hat eine moderne Frau heutzutage viele Rollen in ihrem Leben zu spielen. Sie muss sexy sein und die Bohrmaschine alleine betätigen können, sie muss spontan und strategisch sein, sie muss poetisch und pragmatisch sein, sie soll genießen können und gleichzeitig schlank bleiben, sie soll ihr Leben selbst in die Hand nehmen und dennoch die Fähigkeit zum Träumen nicht verlieren.
In den inneren Dialog mit ihren vielfältigen Persönlichkeitsaspekten begibt sich die Schauspielerin Anouschka Sarafzade, die bei ihrem Stück "inneres Ensemble" nicht nur als Schauspielerin aller Rollen sondern auch gleichzeitig als Regisseurin fungiert. Sie lässt alle verschiedenen Facetten ihres Ichs auf der Bühne in einen fein aufeinander abgestimmten, perfekt komponierten Dialog treten, indem sie sich verdoppelt, manchmal sogar verdreifacht, sich live, per Film oder per Lautsprecher auftreten lässt. Dabei zieht sie alle Register zwischen Schauspiel, Performance und Clownerie. Ihr Film-Ich diskutiert mit dem Live-Ich über die Vor- und Nachteile von kalorienhaltigem Sahnetorten-Genuss kontra genügsamer Karottendiät. Das Lautsprecher-Ich erteilt Ansagen an die Hintergrundsfrau, die als Pausenfüllerin agieren soll, aber sich leider viel zu sehr in den Vordergrund spielt. Die Nichtskönnerin fürchtet imaginäre Berge, die mitten auf ihrem Weg liegen. Das Träumele verliert sich in Tagträumen, die sie mitten in die Natur führen. Nach dem Bad im Meer hängt sie sich selbst kurzerhand auf die Wäscheleine, um in der Sonne schnell zu trocknen, bevor sie wieder auf der Bühne steht.
Anouschka Sarafzade nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Reise in ihre Welt, eine Welt der Fantasie, die neue Bild- und Denkräume eröffnet. Es macht einfach Spaß ihr dabei auf ihrer kurzweiligen Fahrt durch die vielfältigen Routen der Möglichkeiten zu folgen.
Birgit Schmalmack vom 12.12.16




 

Inneres Ensemble by Anouschka Sarafzade

Australischer Frost, Monsun
clash back, Monsun

Druckbare Version